Schlagwort-Archiv: UNterstützung

DSC01865

Ein erfahrungsreiches Vereinswochenende..ein Erfolgsbericht…

Fortsetzung folgt … wir machen es wieder!

Nach unserem gelungenen Wochenende in Hinterstoder mit Vorträgen, Freizeit, Kennenlernen und Erfahrungsaustausch haben wir in der gemeinsamen Feedbackrunde beschlossen, es gibt ein Revival.. einen fixen Plan, dass wir es 2014 wieder tun! :)

Die Agenda der besprochenen Themen und Punkte war genauso zahl,- wie ideenreich, genauso individuell unterschiedlich wie allgemein passend.

Anbei ein paar Fotos des TMA Teams mit den Mitgliedern & Angehörigen. (c) TMA
Für Mitglieder hier das Fotoalbum mit allen Bildern.

Themenpunkte
Wir haben die aktuelle Situation der Psychotherapie, des ICD-10, des neuen Begriffs “Gender Dysphoria”, der OP-Möglichkeiten und Methoden in Österreich, der Hormontherapie und ihren unendlichen Weiten, und die Herkunft und Köstlichkeit eines Likörs, genauso besprochen wie persönliche, individuelle Probleme und Lösungsansätze für jeden Teilnehmer.

Besonders gefreut hat es uns, dass auch soviele Angehörige den Weg zu uns und dem Wochenende gesucht und gefunden haben!
Wir würden uns über noch mehr so aktive Angehörige & Mitglieder freuen! Also bitte meldet euch an und werdet UnterstützerIn!!

Unterkunft & Verpflegung
Besonders positiv möchten wir an dieser Stelle die unglaublich gastfreundliche Unterkunft von Edith (Pension Alpenrose) hervorheben, die uns die Tage mit Herzlichkeit und wahnsinnig gutem Essen versüßt hat und somit zum allgemeinen Wohlbefinden massgeblich beigetragen hat! Wir sagen DANKE!!!

Vorträge
Besonderer Dank gilt auch Mag. Nicole Kienzl für Ihr persönliches Engagement, Ihre Motivation und die zahlreichen Fachinformationen. Danke für die Teilnahme! Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Was wir noch alles besprochen und beschlossen haben (Stammtische, und, und, und) erfahrt ihr nun laufend. Details gibt es für Mitglieder auf der Webseite und in unseren Foren.

Es war erfahrungs,-  informations,- kennenlern,- spaß,- kommunikations,-  und essensreich!!

Danke für 3 großartige Tage!
Euer TMA Team

mitglied

MITglied werden

Liebe Interessierte, Betroffene und werdende MITglieder!

Dies ist eine Vereinsinformation an alle, die noch keine Mitglieder sind und jene, die sich gerade angemeldet haben. Wir haben auf der Webseite die Möglichkeit geschaffen, schnell und einfach Mitglied zu werden und unsere ehrenamtliche Arbeit damit zu unterstützen. Für Unterstützer, Sponsoren und Mitglieder haben wir zusätzlich zur Beratung und Begleitung auch einige Veranstaltungen und Events/Projekte für 2013 im Programm.

MITglied ist in unserem Bereich ein sehr tragendes Wort – in doppeltem Sinn

Einerseits trägt eine Mitgliedschaft unsere Vereinsgemeinschaft und ihr helft und unterstützt uns in unserer Beratungs,- und Hilfeleistung.
Und zweitens ist der Verein für werdende “MITglieder” im medizinischen Sinn da, um sie auf dem Weg dorthin zu begleiten und ihnen, sofern sie das wollen, die Unterstützung zu geben ein MITglied zu werden.

Wir haben für heuer wieder einige Infoabende und Veranstaltungen geplant, aber auch Projekte und einige wichtige News. Wir würden euch bitten, wenn ihr euch für den Verein interessiert und unsere Beratung in Anspruch nehmen möchtet, auch uns mit einer Mitgleidschaft zu helfen. Aber auch Sachspenden und Hilfe in Arbeitsleistung sind immer willkommen. Eine Mitgliedschaft um 25 Euro im Jahr ist nicht viel aber unsere Arbeit wird damit unterstützt und ihr ermöglicht uns, dass wir dort beraten und helfen und informieren können wo es gebraucht wird. Wir finanzieren alles aus Eigenmitteln.

Wenn ihr euch über die Webseite registriert bekommt ihr erst nach Begleichung des Mitgliedbeitrages auf unser Konto den Zugang zum Mitgliedsbereich. Wir müssen einige Infos im geschützten Mitgliederbereich zur Verfügung stellen.

Somit bleibt uns nur noch DANKE zu sagen für alle die sich entschliessen uns zu unterstützen damit wir euch unterstützen können.
Auf ein grossartiges 2013 und MITeinander!

Euer Transmann Austria Team!

Es ist soweit.. die Spendenzeit..

Liebe Mitglieder, Interessierte, Betroffene und Angehörige!

Wir wenden uns diesmal an euch, weil wir als ehrenamtlicher Verein auf Mitgliedsbeiträge und Spenden angewiesen sind. In den letzten Tagen haben wir des Öfteren einen Spendenaufruf gemacht und es hat sich leider nichts getan. Unser Sponsoren & Spendenschwein ist schon ganz traurig.

© davidevison – Fotolia.com

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir brauchen EURE UNTERSTÜTZUNG!

Die Autogrammkarten von Sam wurden mit einem Spendenaufruf verschickt, jedoch kam bis auf 1 sehr rühmliche Ausnahme – per Kuvert – keine Spende an. Das macht uns traurig und gefährdet auch unsere Arbeit für 2013, da wir mittlerweile bereits die eigenen privaten Reserven angreifen müssen.

Wir möchten nächstes Jahr mehr anbieten, unter anderem telefonische Beratung, mehr Präsenz bei Fachveranstaltungen, Mitgliederveranstaltungen, Vereinsfolder und Infomaterial und Vorträge an Schulen. Weiters haben wir schon jetzt sehr viele Infogespräche mit Ärzten und Krankenkassen, um für transidente Personen die bestmöglichen Adressen zu finden und auch um viele Rechtsfragen zu klären. Dazu benötigen wir jedoch eure Hilfe!

© VRD – Fotolia.com

Egal ob es in Form von Sachspenden (z.B. Druckkostenübernahme, Handywertkarten, etc..) ist oder ein kleiner Betrag – wir freuen uns über jeden Cent weil er mehr als GUT investiert ist!
Wir verwenden das Geld zu 100% für Beratungs,- Aufklärungs,- und Vereinszwecke!

Ihr könnt direkt aufs Vereinskonto oder über Paypal spenden!
Oder Mitglied werden und uns so unterstützen. :)

Spende über Paypal:    




Für Sachspenden schreibt uns bitte ein Mail
an den Verein: verein[at]transmann-austria.at

Wir sagen DANKE im Namen aller Personen, die die Hilfe des Vereins und unsere Unterstützung brauchen! FROHE WEIHNACHTEN!